Opel Manta B

Als erstes hier zu sehen, der Manta B in der Ausführung von dem Hersteller SLOTER. Als er heraus kam war er das erste Manta B Model außer den Resinmodellen von Team Slot. Erst gab es einen Run auf das Model bis alle (auch ich) gemerkt haben das er optische und technische Schwächen hat. Am Schluß war er billig zu haben. Ich habe Zwei davon. Den ersten wie alle teuer bezahlt. Den Zweiten dann als Schnäppchen ohne Fahrwerk (das eh nix taugte). Ich habe beide umgebaut. Einen mit einem selbst gebauten Fahrwerk und einen mit einem Schmidbauer 132er Anglewinder. Gehen beide deutlich besser als das original. Der mit dem Eigenbaufahrwerk machte noch mehr Spass zu fahren. Da die Karosserie sehr leicht ist eine richtige Rennsemmel.

Als erstes der mit dem SM Fahrwerk und den schönen SH Fünfspeichen Alufelgen. Der hat einen Motor mit 35.000 U/min und Orthman Reifen. Geht gut, ist aber so eigendlich kein Rallyeauto mehr.